Reiscurry - rote beete und walnuss

Wild, niet bio.

Curry, aber etwas anders. Die überraschende Kombination von Rote Beete mit Kreuzkümmel und Koriander, ergänzt mit Walnüssen und Apfel, verleiht dem traditionellen Curry-Geschmack eine angenehm frische Note. Ein Curry, das man öfter genießen kann. Nur koch

Read More

Curry, aber etwas anders. Die überraschende Kombination von Rote Beete mit Kreuzkümmel und Koriander, ergänzt mit Walnüssen und Apfel, verleiht dem traditionellen Curry-Geschmack eine angenehm frische Note. Ein Curry, das man öfter genießen kann.
Fügen Sie nur kochendes Wasser hinzu (Verhältnis Wasser: Reis = 150 ml Wasser: 100 Gramm Reis) und lassen Sie es 5 Minuten lang stehen. Einfach umrühren und fertig. Denken Sie, dass das Curry etwas zu dick ist oder der Reis nicht genug gekocht wird? Fügen Sie dann bei Bedarf etwas kochendes Wasser hinzu, lassen Sie den Eintopf eine zusätzliche Minute stehen und rühren Sie erneut um.

Zutaten:

Reis * - vorgekocht, Rote Beete *, Walnüsse *, getrocknete Gemüsemischung * (Karotte *, Lauch *, Zwiebel *, Pastinake *, Knollensellerie *, Petersilie *, Sellerieblatt *), Zwiebelflocken *, Apfelstücke *, Olivenöl *, Salz, Pfeffer *, Kreuzkümmel *, Madras Curry * (Koriander *, Salz, Kreuzkümmel *, Knoblauch *, Kurkuma *, Bockshornklee *, Paprika *, schwarzer Pfeffer *, Zimt *, Cayennepfeffer *, Ingwer *, Lorbeerblatt *, Senfkorn *, Fenchelsamen * , Kardamom *, Nelken *), Koriander *.

EU / Nicht-EU-Landwirtschaft Niederlande

0 Sterne basierend auf 0 Bewertungen
Wir benutzen Cookies nur für interne Zwecke um den Webshop zu verbessern. Ist das in Ordnung? Ja Nein Für weitere Informationen beachten Sie bitte unsere Datenschutzerklärung. »